18. März 2021

Für Food und Pharma – Die Neue bei ECOCOOL: Thermohaube ECO-XTREME

„Unsere Thermohauben sind die ideale Lösung für den Versand temperatursensibler Produkte auf kritischen Routen“, erklärt Dr. Florian Siedenburg. Sie zählen zu den Standardprodukten im ECOCOOL-Sortiment und bieten Schutz vor zu hohen wie auch vor zu niedrigen Temperaturen. Je nach Anforderung umfasst das Portfolio unterschiedliche Ausführungen. Neu im Hause ECOCOOL: die ECO-XTREME Thermohaube. Sie wartet im Vergleich mit einer deutlich erhöhten Isolationswirkung auf, was längere Transportwege ermöglicht.

Diese entsteht durch ihren dreilagigen Schichtaufbau: Eine reflektive Außenschicht umgibt eine Isolation aus rPET Vlies, die in direkter Verbindung mit einer reflektiven, wenig Wärme abstrahlenden Innenbeschichtung steht. Dabei setzt sich die isolierende Mitte aus Vlies zusammen, welches aus recycelten Polyesterfasern hergestellt wird.

„In der Isolierperformance kommt unser Thermohaubenklassiker ECO-SAFE+ unserem neuen Produkt am nächsten“, verdeutlicht Geschäftsführer Siedenburg. Die bereits bewährte Thermohaube überzeugt in ihrer Effektivität durch den kombinierten Einsatz mit ECOCOOL Waterblankets und sorgt damit für einen verbesserten Schutz vor Temperaturspitzen. Doch mit einem deutlich reduzierten Systemgewicht besticht die neue Thermohaube mit einem vereinfachten Handling. „Damit empfiehlt sich die ECO-XTREME vor allem für Ladungen, die reich an Masse sind“, so Siedenburg.

Nicht nur das. „Die ECO-XTREME eignet sich natürlich ebenfalls ideal, wenn es während des Versandweges zu Transportschnittstellen kommt“, erklärt Geschäftsführer Siedenburg und erläutert, dass die ECO-XTREME-Haube in enger Abstimmung mit einem namhaften Kunden aus der Pharmaindustrie sowie der beteiligten Spedition entwickelt wurde. Das Besondere dieser Anfrage bestand darin, dass die Thermohaube für große Luftfrachtpaletten, sogenannte ULDs, angefertigt werden sollte. Aufgrund der immensen Größe eignen sich die sonst so bewährten Waterblankets eher weniger. Mit dem Resultat sind sowohl der Kunde als auch die Spedition hochzufrieden. „Neben dem verlässlichen Temperaturschutz hat insbesondere das erstaunlich gute Handling unsere Partner überzeugt“, so Siedenburg.

Grundsätzlich sind die Thermohauben für alle Transportmodi geeignet, am häufigsten werden sie jedoch in der Luftfracht verwendet. Dabei erfüllt ECOCOOL jedes gewünschte Packmaß. „Generell sind alle Thermohauben Maßanfertigungen, sodass auch besondere Packmaße jederzeit lieferbar sind“, verweist der Experte auf die Flexibilität seiner Produktion im Bremerhavener Werk.

zurück zur Übersicht

T. (0471) 30 94 05-0
info@ecocool.de