Kühl- und Isolierverpackungen für Händler und Versender frischer Lebensmittel

Kühlverpackungen für den Frischeversand

Das Internet bietet Produzenten und Händlern von hochwertigen Lebensmitteln enorme Chancen durch eine vielfach erhöhte Reichweite im Vergleich zu klassischen Vertriebswegen. Typischerweise kaufen Kunden über einen Webshop ein und bekommen die frische Ware per Standard-Paket- oder Expressdienst zugestellt. Damit die Ware unbeschädigt beim Kunden ankommt, ist eine Kühlverpackung zwingend notwendig, welche einen Temperaturgang zwischen 2°C bis 8°C über 24 Stunden gewährleistet. Für diese Anwendung hat sich unsere ECOCOOL-Inlay Kühlverpackung zusammen mit unseren Coolpack Kühlelementen im jahrelangen Praxiseinsatz bewährt. Selbstverständlich können wir Ihnen auch ein gutes Angebot für klassische Thermoboxen aus EPS unterbreiten.

 

Thermoboxen für Lebensmittellieferdienste

Zum Warmhalten von zubereiteten Lebensmitteln im Kurzstreckentransport eignen sich unsere Thermoboxen aus expandiertem Polypropylen (EPP). In unterschiedlichen Formaten erhältlich, stabil und stapelbar sind sie eine ideale Lösung zum Transport in Lieferfahrzeugen.

Mit einer zusätzlichen Thermohaube und gegebenenfalls Kühlelementen sind diese Thermoboxen auch eine optimale Lösung zur Anlieferung frischer oder gefrorener Lebensmittel.

 

Isolierhauben für den Lebensmittel Groß- und Einzelhandel

Stationäre Lebensmittelhändler und Supermarktketten beziehen ihre kühlpflichtigen Waren in der Regel von entsprechend gekühlten LKWs. Allerdings stellt der Übergang LKW - Kühlregal eine kritische Zeitspanne dar, in der die Kühlkette unterbrochen wird, wenn die Ware nicht entsprechend vor zu hohen Umgebungstemperaturen geschützt wird. Für diesen Zweck bieten wir Mehrweg-Thermohauben für Rollbehälter an. Diese schützen die gekühlten Waren beim Umladen vor einer zu starken Erwärmung und sind dank einer großen Frontklappe mit Flausch und Klett einfach in der Handhabung.

T. (0471) 30 94 05-0
info@ecocool.de